“www.tierische-Katzen.de: Katzen auf Reisen”

Katzen auf Reisen

Katzen sind sesshaft. Jede Reise ist für eine Katze unangenehm. Dennoch lässt sich das ja nicht immer verhindern und wenn es schon unangenehm ist, dann noch immer noch so gut wie möglich. Für den Transport gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Katzenreisetasche

Eine Katzenreisetasche ist gerade für längere Reisen meist ungeeignet. Sie bietet wenig Platz und keinen sicheren Verschluss. Benutzen Sie Katzenreiseteisetaschen nur für kurze Wege.

Korb (z.B. Weidenkorb)

Ein Korb ist schwer und daher oft mühsam beim Transport. Wenn es der Korb ist, der auch in der Wohnung als Zuhause der Katze fungiert, dann ist die Umstellung für die Katze aber deutlich geringer.

Transportbox

Eine Transportbox bietet den Katzen viel Platz und somit Bewegunsgfreiheit. Die Boxen sind mit Lüftungsklappen versehen und daher auch für längere Reisen geeeignet. Auch bei Flugreisen ist eine Transportbox geeignet.

Bei allen Möglichkeiten sollte die Katze schon früh an das jeweilige Transportmittel gewöhnt werden. Damit ersparen Sie Ihrer Katze eine harte Umgewöhnung.